KONTAKT
PRZEMYSŁAW DRAPAŁA
RADCA PRAWNY
(POLN. RECHTSANWALT),
PARTNER
MARCIN CHOMIUK
RECHTSANWALT, PARTNER

Tel: +48 22 246 00 30

Energieinfrastruktur

Unseren polnischen und ausländischen Mandanten – Investoren, Generalunternehmern, Subunternehmern und Architektenbüros – bieten wir komplexe juristische Dienstleistungen bei Investitionen in die Energieinfrastruktur, die u.a. die Planung, den Bau und die Modernisierung von Kraftwerksblöcken, Rauchgasentschwefelungsanlage und anderen Anlagen in Kraftwerken umfassen. Wir beraten auch im Zusammenhang mit dem Bau von Hochspannungsübertragungsnetzwerken sowie von Stationen und Schalthäusern.

Wir haben polnische und ausländische Firmen erfolgreich in Gerichts- und Schiedsverfahren vertreten, die die Durchführung von Investitionen in die Energieinfrastruktur betreffen.

Unsere Rechtsberatung umfasst:

  • Rechtsberatung und Vertretung in Verfahren über die Vergabe öffentlicher Aufträge, Unterstützung bei der Verhandlung von Verträgen mit privaten Investoren aus dem Energiesektor;
  • Einschätzung rechtlicher Risiken der Generalunternehmer bei der jeweiligen Investition vor der Entscheidung über die Teilnahme an einer Ausschreibung/Aufnahme von Verhandlungen mit einem privaten Investor;
  • Laufende Rechtsberatung auf den jeweiligen Etappen der Umsetzung der Investition (darunter unter anderem Analysen etwaiger Ansprüche bei Änderungen geltender Vorschriften und technischer Normen, Projektänderungen, der Einführung von Ersatzlösungen und zu anderen Ereignissen, Analysen der Zulässigkeit des Abschlusses von Vertrag unter Berücksichtigung des Vergaberechts, Teilnahme an Verhandlungen über Anhänge zum Vertragsannexen, Ausarbeitung von Gutachten zu strittigen Fragen, die im Zuge der Durchführung der Investition auftreten, darunter der Ansprüche von Subunternehmern, juristische Beratung der Phasen funktionaler Tests und der Inbetriebnahme der Blöcke);juristische Dienstleistungen rund um Verträge mit Architektenbüros;
  • Begutachtung von mit der Durchführung der Investition im Zusammenhang stehenden Fragen des Baurechts, Arbeitsschutznormen, des Umweltrechts;
  • Juristische Dienstleistungen im Zusammenhang mit Ansprüchen von Subunternehmern, weiterer Subunternehmer und Zulieferer, die sich aus den Vorschriften des Zivilgesetzbuches und dem Vergaberecht ergeben.

Ausgewählte Energieinvestitionen

  • Beratung eines Investors im Zusammenhang mit der Umsetzung einer Investition in der EPC-Formel, die den Bau eines Kraftwerks mit Gas-Dampf-Block mit einer Leistung von 600 MWe umfasst; Projektwert über 1,65 Mrd. PLN;
  • Beratung des Generalunternehmers bei der Modernisierung des Feuerungssystems der Kesselder Blöcke 7-12 im Kraftwerk PGE Bełchatów; Auftraggeber: PGE GiEK;Projektwert über 475 Mio. EUR (über 1,9 Mrd. PLN);
  • Beratung des Generalunternehmers bei der Modernisierung der Kessel der Blöcke Nr. 2 und Nr. 4 im Kraftwerk PGE Bełchatów; Auftraggeber: PGE GiEK;Projektwert über 375 Mio. PLN;
  • Beratung eines Konsortiums polnischer und ausländischer Unternehmen, die in der EPC-Formel die Modernisierung der Blöcke Nr. 4-6 im Kraftwerk Turów durchführen; Auftraggeber: PGE GiEK;Projektwert über 625 Mio. PLN;
  • Beratung des Generalunternehmers beim Ausbau und der Modernisierung der Station Byczyna samt Errichtung einer 400kV-Starkstromleitung; Auftraggeber: PSE AG;
  • Beratung des Generalunternehmers beim Ausbau und der Modernisierung der Station Słupsk 400kV/110 kV; Auftraggeber: PSE AG;
  • Beratung des Generalunternehmers beim Ausbau und der Modernisierung der Station Skawina; Auftraggeber: PSE AG;
  • Beratung des Generalunternehmers bei der Modernisierung des Abgassystems von Wirbelschichtkesseln im Heizkraftwerk Żerań;
  • Beratung des Hauptprojektanten eines neuen Energieblocks des Kraftwerks Jaworzno III und Unterstützung bei der Verhandlung und Umsetzung des Vertrags mit dem Generalunternehmer (Zweckgesellschaft RAFAKO); Auftraggeber: Tauron Wytwarzanie AG;
  • Beratung des Auftragnehmers bei der Modernisierung der Klärwerke u.a. in Stettin (Pomorzany), Warschau (Czajka) und Bolesławiec;
  • Rechtsberatung bei der Ausarbeitung eines Vertragsentwurfs über den Bau landwirtschaftlicher Biogasanlagen im Rahmen einer öffentlich-privaten Partnerschaft (unter Einbeziehung finanzieller Mittel aus einer europäischen Investmentbank);
  • Beratungeines Betreibers von Windparks im Zusammenhang mit Verträgen über die Umsetzung der Investition, Zulieferung, Instandhaltung und Wartung von Windparks;

Im Folgenden finden Sie eine Liste ausgewählter Mandanten der Kanzlei, die wir laufend oder bei der Umsetzung bestimmter Projekte unterstützen:

  • Babcock Borsig Steinmüller
  • Babcock Noell
  • Babcock Power Services
  • Bilfinger ELWO
  • Bilfinger MCE Berlin
  • Elektrobudowa
  • Eltel-Net
  • PKN ORLEN
  • Siemens
Mehr zu unserer Erfahrung

Rechtsgebiete

Transaktionen (M&A) / Gesellschaftsrecht

Gerichts- und Schiedsverfahren

Investitionen in die Infrastruktur, das Energie- und Bahnwesen

Verträge (Commercial)

Steuerrecht

Finanzierung von Projekten und Sicherheiten

Restrukturierung und Insolvenzrecht

Arbeitsrecht

Bauverträge, Baurecht

Immobilienrecht

Vergaberecht

Sektoren

Bausektor

Energieinfrastruktur

Eisenbahninfrastruktur

Automobil-Industrie

Immobilien

Finanzsektor

Produzierendes Gewerbe und Industrie

Ernährungs- und Agrarindustrie